top of page

[A-Jugend] Erster Heimsieg!


Am Sonntag trafen wir auf die weibliche A-Jugend des SV Allensbach. Die Mädels vom SVA waren motiviert nach 3½ stündiger Fahrt in Ketsch etwas zählbares mitzunehmen. Allerdings standen auf der anderen Hallenhälfte die ebenfalls 14 motivierte Ketscherinnen, welche unbedingt die ersten zwei Punkte zu Hause behalten wollten.

Die ersten Minuten begannen sehr Wild, viele hastige, schnelle und unüberlegte Entscheidungen. In der 9. Minute gelang uns dann endlich die erste 2-Tore Führung durch Janni. Doch die Gegner vom Bodensee ließen nicht locker und kämpften sich erneut ran (7:7). Mitte der ersten Halbzeit standen wir stellenweise zu dritt auf der Platte, diese Unterzahl überstanden wir allerdings erstaunlich gut, sodass wir in der 17.Minute erneut ausgleichen konnten, durch unsere comeback Spielerin Lara. Janni verwandelt dann den 7 Meter in der 30. Minute sicher, sodass wir mit 19:18 in die Kabine gingen. Nach der Halbzeit ging es drum, dass wir alle gemeinsam noch mal "zupacken", denn unsere Abwehrchefin Alina hatte bereits in Halbzeit eins 2 mal 2 Minuten. In Halbzeit zwei konnten wir uns dann endlich in der 50. Minute mit 5 Toren absetzten. Die letzten paar Minuten ging es wieder wie zu Beginn Wild zu. Allerdings reichte unser Vorsprung bis zum Schluss und wir gewannen das Spiel 35:33.

Herausheben möchten wir unsere super Torhüterleistung von Jette und Juli, welche es uns ermöglicht haben unseren Vorsprung auszubauen.

- Gespielt haben: #12 Jette Jentzsch & #79 Juli Wolf (beide im Tor),#3 Anne Simeth (3), #5 Zeynep Ünver, #8 Janneke Geigle (14/4), #11 Valerie Hochlenert, #13 Noa Francis, #14 Lara Dierolf (6), #30 Gina Schmidt (5), #34 Alina Stegmüller (1), #36 Viktoria Mustapic (1), #50 Catrisha Dielmann (2), #91 Lea Dömming , #93 Kathi Nerpel (3)


Comentários


bottom of page