top of page

Der Halbzeiten-Fluch verfolgt die KURPFALZ BÄREN


Vor dem Spiel gegen die SG 09 Kirchhof forderte Trainerin Franzi Steil, die Leistungen der letzten Halbzeiten auf 40 bis 45 Minuten auszubauen. Leider gelang das den KURPFALZ BÄREN am Samstagabend in Melsungen nicht, sie spielten eine desolate 1. Halbzeit, wie Steil später berichtete. „Wir haben in der ersten Hälfte alles vermissen lassen, was in so einem Zweitligaspiel wichtig ist. Es war, auch für das Trainerteam, sehr frustrierend und enttäuschend, was wir da auf die Platte gebracht haben.“, sagte Steil nach dem Spiel.

Tatsächlich gelang Rebecca Engelhardt in der 8. Minute noch der Anschlusstreffer zum 3:2, ehe Kirchhof mit einem 6:0 Lauf bis zur 13. Minute mit 9:2 davonziehen konnte. Nach 27:32 gespielten Minuten führten die Gastgeber erstmals mit 10 Toren (17:7), was sie bis zur Pause auch hielten. Mit 18:8 wurden die Seiten gewechselt.

„In der zweiten Hälfte war der Plan, das Spiel bei 0:0 starten zu lassen, um mit einem einigermaßen guten Gefühl aus der Partie zu gehen.“, verrät Steil. Die KURPFALZ BÄREN haben gekämpft und der 10-Tore-Vorsprung hielt bis zur 48. Minute. Zehn Minuten vor Schluss stellte Steil auf eine offene 3:3 Abwehr um und so konnten die Bären noch etwas Ergebniskosmetik betreiben. „Alles in allem haben wir über weite Strecken des Spiels sehr viel vermissen lassen. Wir werden das intern aufarbeiten und analysieren und starten dann voll motiviert, aber auch mit Demut, in die Heimspielwoche gegen Regensburg. Wir wissen, dass wir uns so Halbzeiten in diesem Zweitligajahr nicht nochmal erlauben dürfen.“

Am Ende gewann Kirchhof mit 29:25 gegen die KURPFALZ BÄREN.

Für die KURPFALZ BÄREN spielten:

66 Johanna Wiethoff, 04 Svenja Mann (4), 06 Sara Goudarzi (3), 07 Katja Hinzmann (1), 09 Gianina Bianco, 14 Ina Scheffler, 18 Mireia Torras Parera (7/3), 33 Amelie Möllmann (5), 77 Viviane Schranz (1), 80 Lena Sophie Stitzel, 82 Rebecca Engelhardt (3), 98 Katharina Hufschmidt (1)

Der Pressebär


Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page