top of page

KURPFALZ BÄREN starten mit einem Knall in die Saison

Aktualisiert: 17. Sept. 2023

Im 1. Rundenspiel der Saison 2023/2024 besiegten die KURPFALZ BÄREN die HL Buchholz-Rosengarten 08 sensationell mit 24:25 und machten ihrem Geschäftsführer Armin Wagner ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk.

In der Nordheide wollten die Bären viel über außen spielen, was ihnen tatsächlich auch gelang. Durch Tore von Gianina Bianco und Rebecca Engelhardt holten sie sich in den Anfangsminuten das nötige Selbstvertrauen und lagen in der 13. Minute mit 6:9 vorn. Doch Buchholz-Rosengarten kam zurück und glich in der 17. Minute zum 9:9 aus. Bis zur Halbzeit konnte sich keine Mannschaft absetzen und so wurden mit 15:15 die Seiten gewechselt.


In der zweiten Halbzeit haben die KURPFALZ BÄREN daran geglaubt, dass sie dieses Spiel auch gewinnen können. Die Abwehr stand bärenstark und das Zusammenspiel der Mannschaft passte sehr gut. Das Spiel war weiter ausgeglichen, mal führten die Gastgeber, dann wieder die Gäste. Doch zum Schluss wurde es richtig spannend. Nach 58:10 Minuten stand es 24:24 und Franzi Steil nahm eine Auszeit. Svenja Mann unterlief ein technischer Fehler und der Ballbesitz war wieder bei den Luchsen, die nun ihre Auszeit nahmen. 12 Sekunden vor Schluss blockte die Ketscher Abwehr den Ball und Amelie Möllmann passte zu Mireia Torras Parera, die 8 Sekunden vor Schluß souverän zum 24:25 einnetzte. Der letzte Versuch von Buchholz-Rosengarten konnte von Johanna Wiethoff pariert werden. Die Sensation war perfekt.

„Wow, sensationell, ich bin sehr stolz auf die Mannschaft und sie können auch stolz auf sich sein.“, sagte eine überglückliche Franzi Steil nach dem Spiel. „Am Ende hatten wir das Quäntchen Glück auf unserer Seite das wir uns aber auch hart erarbeitet haben. Wir haben gekämpft, gebissen und am Ende sind wir kein unverdienter Sieger. Wir sind sehr glücklich, den Saisonstart so hingelegt zu haben.“, ergänzte Franzi Steil.


Für die KURPFALZ BÄREN spielten:

66 Johanna Wiethoff, 67 Katarina Longo, 4 Svenja Mann (6), 6 Sara Goudarzi, 9 Gianina Bianco (7), 14 Ina Scheffler, 17 Nell Gotta, 18 Mireia Torras Parera (5/2), 22 Janneke Geigle, 33 Amelie Möllmann (1), 77 Viviane Schranz, 80 Lena Sophie Stitzel, 82 Rebecca Engelhardt (6), 98 Katharina Hufschmidt

Comentários


Os comentários foram desativados.
bottom of page